AloeVeritas: Pre-Launch-Startschuss ist erfolgt!

Geld verdienen und Karriere machen mit einem innovativen Aloe Vera-Konzept und Blockbuster-Produkten


Wer es wagt, im hart umkämpften Network-Marketing-Markt ein neues Unternehmen zu gründen und neue Produkte einzuführen, muss von seinem Konzept mehr als überzeugt sein. Auf Thomas Reichart trifft das zu. Zusammen mit dem US-Amerikaner und Co-Founder Chris Hardy und dem Unternehmer Thomas Krings hat er die AV Europe GmbH gegründet, die mit AloeVeritas den europäischen Aloe Vera-Markt mit biologisch-organischen Produkten erobern will. Mitte Oktober hat die Pre-Launch-Phase begonnen. Für Vertriebspartner – bei AloeVeritas werden sie Lifestyle Coaches genannt – ist das die beste Gelegenheit, in einem neuen Unternehmen mit innovativem Produktdesign von Beginn an dabei zu sein.

„Auf diese europäische Antwort hat die Branche gewartet“, sagen Thomas Reichart und Thomas Krings im Netcoo-Gespräch, die mit ihren vier Produkten wahre Blockbuster, wie sie sie nennen, am Start haben. Obwohl es im Direktvertrieb schon viele Aloe Vera-Produkte gibt, hebt sich AloeVeritas von diesen ab. Im Bereich Beauty bietet AloeVeritas die Nerium Day Cream sowie die Nerium Night Cream an. Der Wirkstoff Nerium Oleander ist in Nordamerika bereits der absolute Renner. AloeVeritas  ist kaum gestartet und konnte schon im Vorfeld weitreichende strategische Allianzen eingehen.

Im Bereich Health gibt es das Aloe Vera-Gel Pure & Natural sowie das Gel Berry Inspiration. Die AloeVeritas-Produkte bestechen durch ein frisches, zeitgemäßes Design und innovative, umweltfreundliche Verpackungen.

Der kostbarste und wirksamste Wirkstoff in jedem Produkt ist das reine und pure Gel der Aloe-Pflanze. Das hochwertige Gel wird direkt von den firmeneigenen Plantagen in der Dominikanischen Republik bezogen. „Das ist wichtig, denn nur so können wir den biologischen Anbau und den AloeVeritas-Verarbeitungsprozess gewährleisten“, so Firmengründer Reichart. Direkt an der Plantage angrenzend gibt es zwei Verarbeitungs- und Abfüllanlagen, die das naturreine Aloe-Gel gewinnen. Wichtig zu wissen: AloeVeritas lässt die Aloe-Blätter von Hand filetieren, sodass das pure Gel vom Blattäußeren getrennt wird. Im Verarbeitungsprozess werden keinerlei Aloe-Blätter pulverisiert und mit Gel vermischt (wie oftmals üblich). Innere Toxine werden auf natürlichem Weg beseitigt, indem osmotischer Druck angewendet wird. Somit sind alle AloeVeritas-Artikel rein, biologisch und hochwirksam, außerdem ist die exklusive (im Bereich Aloe Vera) Ecolean-Verpackung ökologisch verantwortungsvoll. Wichtige Merkmale, die den Qualitätsunterschied ausmachen und dem Zeitgeist entsprechen.
Biologisch-ökologisch hat sich AloeVeritas auf die Fahne geschrieben. Umfangreiche Tests im Vorfeld haben den Firmengründern die Wirksamkeit ihrer Produkte bewiesen. Nicht ohne Grund heißen die Vertriebspartner bei AloeVeritas Lifestyle Coaches, denn sie können den Kunden zu einem neuen Lebensgefühl und den Partnern zu finanzieller Freiheit verhelfen. „Für einen passionierten Lifestyle Coach wird es somit ein Leben vor und bei AloeVeritas geben“, ist sich Thomas Reichart sicher.

Die Unternehmer verfügen über langjährige Erfahrungen im Direktvertrieb, kennen sich mit Aloe Vera-Produkten aus und haben schon längst die Power dieser Pflanze erkannt. Thomas Reichart ist in der Branche kein Unbekannter. Viele Jahre war er an der Spitze von Forever Living Products (FLP) als Managing Director Germany und Austria aktiv, betreibt eine eigene Consulting-Firma und hat schon vielen Network-Marketing-Unternehmen und Führungskräften zu mehr Erfolg verholfen. Thomas Krings ist Diplom-Kaufmann und Unternehmer mit internationaler Karriere in der Bekleidungsindustrie. Als ehemalige Führungskraft bei FLP und Consultant geht hier ein weiterer Experte an den Start. Chris Hardy befand sich jahrelang in globaler Funktion bei Aloe Vera of America.

Deutschland und Österreich sind die ersten Märkte, in denen sich AloeVeritas ausbreitet, weitere Länder werden folgen. Auch soll die Produktpalette erweitert werden. Das Unternehmen sieht jedoch ein Schritt-für-Schritt-Wachstum vor, um seinen Lifestyle Coaches Sicherheit zu geben. Ein Einstieg bei AloeVeritas ist mit einer Investition in Höhe von 29,90 Euro für das digitale Backoffice, Marketingunterlagen und eine Schulung verbunden. Lifestyle Coaches profitieren von günstigen Einkaufskonditionen. Top-Vorteil: Die Logistik erfolgt aus dem deutschen Versandlager. Die Vergütung bei AloeVeritas basiert auf einem Differenzbonussystem. Der Marketingplan sieht sieben Provisions-Ebenen vor.

Nicht nur die Produkte stehen bei AloeVeritas im Mittelpunkt. Wichtig ist den Unternehmern auch die Weiterbildung ihrer Lifestyle Coaches. In der AV Academy sowie in den Seminaren wird nicht nur Wissen rund um das Unternehmen und die Produkte vermittelt, auch die Persönlichkeitsentwicklung ist wichtig. So gibt es beispielsweise Sprechertrainings, Geld-Seminare und Coachings zum Emotional Selling.

Ende Oktober startete das Unternehmen seine Roadshow durch zahlreiche deutsche Städte sowie nach Salzburg und Wien. Bis Mitte Dezember können die Geschäftspräsentationen besucht werden. Vor Ort (jeweils um 10 und um 19 Uhr, Termine und Orte finden sich auf der Homepage) gibt es Fakten zum Unternehmen und zu den Produkten. Die Führungsmannschaft ist anwesend, um Fragen von Interessierten zu beantworten. Ende des Jahres wird das neue Firmengebäude in der Nähe von Augsburg bezogen. Eine Kick-Off-Veranstaltung für 2017 findet am 13. und 14. Januar statt. Auch wird es bald eine App mit Vorher-Nachher-Fotos geben, die die hohe Wirksamkeit der Produkte zeigen. Diese Bilder könnten bei einer Produkt-Party den Ausschlag zum Kauf geben. AloeVeritas setzt gezielt auf den Partyverkauf, denn durch die hochwirksamen Inhaltsstoffe sind die Aloe Vera-Produkte beratungsintensiv. Und außerdem macht der persönliche Kontakt zu Kunden und möglichen neuen Partnern den meisten Menschen eh großen Spaß. Der Direktvertrieb wird immer ein Empfehlungsgeschäft bleiben und dieses findet auch in Zeiten des Internets vorrangig durch Mund-zu-Mund-Propaganda statt. Der Name AloeVeritas hat übrigens einen Grund: Veritas ist die römische Göttin der Wahrheit. Wer also die Wahrheit hinter der Kraft der Power-Pflanzen Aloe Vera und Nerium Oleander entdecken und noch dazu Geld verdienen möchte, sollte einen Blick auf die Homepage werfen. www.aloeveritas.com (BS)

Netcoo Ausgabe 10/2016