AloeVeritas – ein neuer Stern am Network-Marketing-Himmel

Startschuss zum Pre-Launch erfolgt.


Ein neues Unternehmen zu gründen, bedeutet sorgfältige Vorbereitung. Das wissen Thomas Reichart und Chris Hardy nur zu gut. Mit im Boot ist auch Thomas Krings, der von dem Konzept und der Idee sofort begeistert war. Mit ihrer neuen Firma, der AV Europe GmbH, starten sie unter dem Namen „AloeVeritas“ in die Welt des Multilevel-Marketings. „Von unserem Konzept sind wir mehr als überzeugt, sonst würden wir es gar nicht erst in der hart umkämpften Welt des Network-Marketings versuchen“, so Reichart. Rein biologische Inhaltsstoffe, eigene Plantagen in der Dominikanischen Republik und ein Blockbuster aus den USA – damit will AloeVeritas überzeugen. Doch darüber hinaus möchte das Unternehmen weitaus mehr erreichen. Mit AloeVeritas soll ein neues Lebensgefühl entstehen, weshalb sich die selbstständigen Vertriebspartner in diesem Fall Lifestyle Coaches nennen.

Besonders macht AloeVeritas die außergewöhnliche Führungskultur. Durch Chris Hardy und Thomas Reichart besitzt das Unternehmen zwei Staatsangehörigkeiten. Auf der einen Seite steht die deutsche Gründlichkeit und Struktur, auf der anderen die amerikanische Power und Dynamik. Mit Hauptsitz in Dallas, Texas und dem Homeoffice in Bobingen bei Augsburg werden Kulturen vereint. Dallas, eine große, trumpfende und aufregende Stadt. Und Bobingen, ruhige ländliche Atmosphäre und das umgebaute Elternhaus Reicharts, welches nun als deutscher Hauptsitz dient. Solide Bodenständigkeit vereint sich mit aufregendem Großstadtfeeling.
AloeVeritas ist kein Schnellschuss. Zwei Jahre lang wurden Vorbereitungen getroffen und Experten involviert. Die Gründer können auf fundierte Erfahrung in den Bereichen Aloe Vera und Direktvertrieb zurückblicken. Reichart betreibt als langjährige Spitze des deutschen und österreichischen Marktes von Forever Living Products (FLP) seit mehreren Jahren erfolgreich eine Consulting-Firma. Chris Hardy war lange Produktionsleiter bei Aloe Vera of America und fungierte hier in globaler Position. Thomas Krings blickt auf eine Karriere als Unternehmer mit internationalem Format zurück.

Mitte Oktober ertönte der Startschuss zum offiziellen Pre-Launch. AloeVeritas eröffnet zwei Produktlinien in den Bereichen Beauty und Health. Und hier kann das Unternehmen seinen ersten Trumpf aus der Tasche holen. AloeVeritas ist es gelungen, den Verkaufsschlager NERIUM nach Deutschland zu bringen. Die Beauty-Linie besteht aktuell aus zwei Nerium-Produkten: der Day und Night Cream. Dies war für Thomas Krings einer der Gründe, mit einzusteigen: „Ich habe mich intensiv mit den Nerium-Produkten befasst. Die Wirkung ist unglaublich und dass wir diese Produkte nun als unsere bezeichnen können, ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. So etwas gab es bislang noch nicht.“
Auch die Health-Linie überzeugt durch innovative, einzigartige Merkmale. Reines und biologisches Aloe Vera-Gel wird von Hand filetiert und direkt auf den Plantagen weiterverarbeitet. „Durch die direkte und unbehandelte Verarbeitung des Gels können wir absolut natürliche und biologische Qualität gewährleisten. Das hat für uns höchste Priorität“, so Chris Hardy. Und auch hier schüttelt AloeVeritas noch ein Ass aus dem Ärmel. Die Gels werden in hoch innovativen, umweltfreundlichen und ökologisch verantwortungsvollen Verpackungen der schwedischen Firma EcoLean verpackt. Auch hier besteht eine besondere strategische Allianz, welche AloeVeritas zum privilegierten Vertreiber dieser Verpackungen macht.

Neben außergewöhnlichen Produkten soll mit dem Unternehmen ein neuer Lifestyle entstehen. „Unsere Lifestyle Coaches und Kunden werden Veränderung erleben. Es wird ein Leben vor und bei AloeVeritas geben“, so Reichart. Dafür wurde neben den Produktlinien die AV Academy aufgebaut. Hier erhalten die Vertriebspartner, aber auch Kunden die Gelegenheit, sich selbst in persönlicher Hinsicht und/oder beruflich weiterzuentwickeln. Im Angebot ist ein breiter Fächer an Seminaren, welche von Experten auf den jeweiligen Gebieten geleitet werden. Von Produkt-Seminaren, Sprechertrainings oder Startertrainings bis hin zu High Performance Leadership Days, Geld-Seminaren oder Digital Effectiveness – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Auch die AV Academy hat eine Besonderheit in petto. Reichart veröffentlichte 2016 sein langjährig bewährtes Konzept als internationales Buch „Lead Your Life NOW – Strategien für beruflichen und privaten Erfolg“. Die Academy beinhaltet hierzu ebenfalls zwei Seminare.

Man merkt, dass das Konzept des Unternehmens bis ins kleinste Detail durchgeplant ist. Neben den Produkten, der Academy und der Philosophie finden jetzt schon Events statt. Seit mehreren Wochen kann man an Webinaren teilnehmen. Thomas Krings stellt einmal pro Woche die Geschäftspräsentation vor. „Bereits am Anfang konnten wir ein stetiges Wachstum der Teilnehmerzahlen beobachten. Die Resonanz ist absolut positiv und bestärkt uns nur noch mehr in unserem Tun“, so Krings.
Ab Oktober tourt das Unternehmen quer durch Deutschland. Immer vor Ort das nationale Führungsteam, um nach den Geschäftspräsentationen Frage und Antwort zu stehen. Zweimal pro Tag können sich Interessenten die Geschäftspräsentation für jeweils 1,5 Stunden anschauen und haben die exklusive Möglichkeit, direkt mit den Verantwortlichen in Kontakt zu treten.
Und auch in Bezug auf Events hat AloeVeritas Großes vor. Am 13. und 14. Januar 2017 ist eine Kick-off-Veranstaltung in großem Rahmen geplant. Im Augsburger Kongress am Park findet neben Seminaren das Einläuten ins neue Jahr statt. AloeVeritas möchte gespannt in die Zukunft schreiten, gemeinsam mit Lifestyle Coaches, Kunden, Partnern und Interessenten.

Der Startschuss ertönte dieses Jahr in Deutschland und Österreich. Doch das Konzept der Ausweitung steht bereits fest. Weitere Länder werden im Jahr 2017 folgen.
AloeVeritas hat sich bewusst dafür entschieden, den Markt in konzentrierten Schritten zu betreten. „Wir werden zuerst eine solide Basis schaffen. Sobald uns das gelungen ist, gehen wir gerne in noch größeren Schritten voran!“, so Thomas Reichart.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.aloeveritas.com.

Network Karriere Ausgabe 10/2016